Herzlich Willkommen auf der Homepage der Günzburger Krippenfreunde gegr. 1917 e.V. !

 

 

Das Krippenbuch zum 100-jährigen Jubiläum der Günzburger Krippenfreunde wurde erfolgreich veröffentlicht!

 


„Der Landkreis Günzburg kann mit zwei besonderen Vorzügen werben: „Der Schwäbische Barockwinkel“ bezeugt den Reichtum an schönen Barockbauten, „Das Schwäbische Krippenparadies“ die ungewöhnliche Dichte hoher Krippenkultur in den Tälern zwischen Biber und Zusam.

 

Die Konzentration gut gestalteter Krippen macht viele Orte zu herausgehobenen Krippen-Zentren. Auch Günzburg und das benachbarte Rettenbach, das im Buch stark vertreten ist, sind solche Krippenorte."

 

[Zitiert nach: Rückseite des Buches]

 

Buchautor Heribert Schretzenmayr hat mit seinem Buch „Günzburger Krippen" die Pracht und Vielfalt der Krippen aus Günzburg und Umgebung in einem Werk gebündelt zusammengetragen. Nachdem er in jahrelanger Heimarbeit Texte verfasst und mit Bildern umrahmt hat, konnte das Buch nun pünktlich zum 100jährigen Jubiläum der Günzburger Krippenfreunde veröffentlicht werden.

 

Um dem Leser möglichst viele Informationen über die einzelnen Krippen geben zu können, musste er alle im Buch aufgeführten Krippler persönlich zu Herkunft, Alter und Art der Krippen befragen. Auf insgesamt 144 Seiten und 200 Abbildungen werden dem Leser Ställe sowie Figuren aus vielen Materialien und in unterschiedlichen Größen vorgestellt.

 

Jedes Mitglied der Günzburger Krippenfreunde erhält ein Exemplar kostenlos vom Verein. Bei weiteren Fragen zum Buch wenden Sie sich bitte an unseren 1. Vorstand Maximilian Wolf oder nutzen Sie unser Kontaktformular.